Angebote zu "7Inch" (14 Treffer)

25 Rembrandt-Tulpen
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Regenbogenmischung! Zwiebelumfang 11/12 cm.. Farben wie von Künstler-Hand.Viele Blumen wachsen aus Zwiebeln und Knollen. Diese kann man im Garten und auf dem Balkon, in Kästen und in Beeten, auf Gräbern und auch mitten auf dem Rasen pflanzen. Wie Sie Ihre Blumenzwiebeln optimal vorbereiten und wie man diese korrekt pflanzt, zeigen wir Ihnen in unserem kostenlosen Ratgebervideo: So pflanzen Sie Blumenzwiebel richtig .

Anbieter: as-garten.de
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Pfälzer Frucht-Mandel ´Palatina´
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pfälzer Frucht-Mandel ´Palatina´Frucht- und Zierbaum. Er beschert seinem Besitzer von Ende September bis Mitte Oktober große, weichschalige und süße Früchte und im Frühling eine auffällig schöne Blütenpracht. ´Palatina-Mandeln´ sind leicht per Hand zu entkernen und die Früchte schmecken lecker süß, ohne den typischen Blausäuregeschmack. Selbstbefruchtend, winterhart bis -25 °C.Starke Containerpflanzen.

Anbieter: as-garten.de
Stand: 09.01.2019
Zum Angebot
Ginkgo Biloba - Baum des Jahrtausends
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ginkgo BilobaEin lebendes, 300 Millionen Jahre altes Fossil.Seine markanten Blätter leuchten im Sommer kräftig grün und im Herbst goldgelb. Ginkgo, in alten Kulturen Symbol für ein langes Leben, Fruchtbarkeit und Unbesiegbarkeit.Der Ginkgo gehört auch zu den am besten und meisten untersuchten Heilpflanzen. Ginkgoextrakte oder Präparate gehören zu den bekanntesten und vor allem meistgekauften Nahrungsergänzungsmitteln. Anwendungsgebiete der europäischen Volksheilkunde: Tee oder Tonikum fördern die Durchblutung und unterstützen die Hirnleistung. Hilft bei Gedächtnisschwäche, Konzentrationsstörungen, Ohrensausen und kalten Händen und Füßen.Ideal als Zimmer- und Terrassenpflanze oder absolut winterhartes Gartengehölz.Pflegeleicht, bodentolerant und winterhart. Sonne und Halbschatten.Wir liefern eine starke Pflanze im 12 cm Topf.

Anbieter: as-garten.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Loxiran®-S-Streumittel 500 g (1000 g / € 19,98)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Loxiran®-S-Streumittel 500 g (100 g / € 2,00)Streu- und Gießmittel zur sicheren und schnellen Bekämpfung lästiger Ameisen auf Wegen, Plätzen, Terrassen und Nichtkulturland. Nicht bienengefährlich. 500 g. Anwendung: Streuverfahren: 10-20 g/m² auf Ameisenstraßen und in Nester Gießverfahren: 10 g in 0,5 Liter Wasser aufgelöst pro Nest bzw. in die Ritzen zwischen Platten gießen. Wirkstoff: 1,74 g/kg Pyrethrine (0,174 % w/w, Extrakt aus Natur-Pyrethrum Chrysanthemum cinerariaefolium)Granulatköder (GB) anwendungsfertig oder zum GießenAnwendungszeitraum: März - OktoberAnwendungsbestimmungen: Das Mittel ist giftig für Fische und Fischnährtiere. Keine Anwendung auf stärker geneigten Flächen, vondenen eindeutig die Gefahr einer Abschwemmung in Gewässer – insbesondere durch Regen oderBewässerung – gegeben ist. In jedem Fall ist eine Anwendung in unmittelbarer Nähe von Gewässern (5-10m) auszuschließen.Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Missbrauch kann Gesundheitsschäden verursachen.Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oderKennzeichnungsetikett bereithalten. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einerordnungsgemäßen Entsorgung zuführen. Anfrage an Giftinformationszentrale unter Telefon +49 (0) 30/19240.Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.Lagerung und Entsorgung: Dosen mit Produktresten sind der kommunalen Schadstoffsammelstelle zuzuführen. Nur vollständigentleerte Packungen gehören in die Wertstoffsammlung. Entleerte Verpackungen nicht wiederverwenden. Nur im Originalbehälter aufbewahren. Nicht zusammen mit Tierfutter lagern. Nicht zusammen mitLebensmitteln lagern. Verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. EmpfohleneLagertemperatur: 20 °C.Zusatzinformation: Um Nützlinge und andere Insekten zu schonen, ist das Gießverfahren vorzuziehen. Für dieAmeisenbekämpfung im Haus eignen sich Loxiran AmeisenKöderdose, Loxiran AmeisenBuffet oder LoxiranAmeisenSpray.Gefahren- und Sicherheitsbestimmungen: GHS09 H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P501 Inhalt/Behälter ordnungsgemäßer Entsorgung zuführen.> Hinweise zur Verwendung (Sicherheitsdatenblatt)

Anbieter: as-garten.de
Stand: 17.05.2019
Zum Angebot
Loxiran®-S-Streumittel 250 g (100 g / € 2,60)
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Loxiran® -S- Streumittel 250 g (100 g / € 2,40)Streu- und Gießmittel zur sicheren und schnellen Bekämpfung lästiger Ameisen auf Wegen, Plätzen, Terrassen und Nichtkulturland. Nicht bienengefährlich. 250 g.Anwendung: Streuverfahren: 10-20 g/m² auf Ameisenstraßen und in Nester Gießverfahren: 10 g in 0,5 Liter Wasser aufgelöst pro Nest bzw. in die Ritzen zwischen Platten gießen. Wirkstoff: 1,74 g/kg Pyrethrine (0,174 % w/w, Extrakt aus Natur-Pyrethrum Chrysanthemum cinerariaefolium)Granulatköder (GB) anwendungsfertig oder zum GießenAnwendungszeitraum: März - OktoberAnwendungsbestimmungen: Das Mittel ist giftig für Fische und Fischnährtiere. Keine Anwendung auf stärker geneigten Flächen, vondenen eindeutig die Gefahr einer Abschwemmung in Gewässer – insbesondere durch Regen oderBewässerung – gegeben ist. In jedem Fall ist eine Anwendung in unmittelbarer Nähe von Gewässern (5-10m) auszuschließen.Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Missbrauch kann Gesundheitsschäden verursachen.Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oderKennzeichnungsetikett bereithalten. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einerordnungsgemäßen Entsorgung zuführen. Anfrage an Giftinformationszentrale unter Telefon +49 (0) 30/19240.Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.Lagerung und Entsorgung: Dosen mit Produktresten sind der kommunalen Schadstoffsammelstelle zuzuführen. Nur vollständigentleerte Packungen gehören in die Wertstoffsammlung. Entleerte Verpackungen nicht wiederverwenden. Nur im Originalbehälter aufbewahren. Nicht zusammen mit Tierfutter lagern. Nicht zusammen mitLebensmitteln lagern. Verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. EmpfohleneLagertemperatur: 20 °C.Zusatzinformation: Um Nützlinge und andere Insekten zu schonen, ist das Gießverfahren vorzuziehen. Für dieAmeisenbekämpfung im Haus eignen sich Loxiran AmeisenKöderdose, Loxiran AmeisenBuffet oder LoxiranAmeisenSpray.Gefahren- und Sicherheitsbestimmungen: GHS09 H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P501 Inhalt/Behälter ordnungsgemäßer Entsorgung zuführen.> Hinweise zur Verwendung (Sicherheitsdatenblatt)

Anbieter: as-garten.de
Stand: 17.05.2019
Zum Angebot
Katzen-Schreck® 200 g (100 g / € 5,25)
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Katzen-Schreck®Natürliches, anwendungsfertiges Fernhaltemittel gegen Katzen in besonderer Formulierung mit rein pflanzlichen Duftstoffen, die an ein Granulat aus Tonmineralien gebunden sind.Der lang anhaltende Geruch vertreibt die Katzen wirkungsvoll aus Hinterhöfen, von Terrassen sowie von Plätzen, an denen sich regelmäßig Vögel aufhalten.Es überdeckt die Revier-Duftmarken der Katzen und lässt die Tiere das zu schützende Territorium meiden.Gibt Schutz für 3-4 Wochen, je nach Witterung. Inhalt: 200 g Packung.Anwendung: auf den zu schützenden Flächen Granulat flächig ausstreuen nach starken Regenschauern sollte eine Nachbehandlung erfolgen 200 g sind ausreichend für ca. 50 m²Wirkstoff: 7,0 g/kg (0,7 % w/w) Lavandinöl (Granulat)Anwendungszeitraum: März - November Gebrauch: Die zu schützenden Flächen werden mit ca. 4-5 g Granulat pro m² (entspricht ca. 1 gestrichenem Esslöffel)behandelt. Dabei wird Katzen-Schreck flächig ausgestreut. Eine punktuelle Anwendung empfiehlt sich anbesonders stark frequentierten Aufenthaltsorten der Katzen wie Mauer- und Dachvorsprüngen sowie in derNähe von Vogelnistkästen und Vogelfutterhäuschen. Die Schutzdauer beträgt je nach Witterung 3-4Wochen. Nach starken Regenschauern sollte eine Nachbehandlung erfolgen. Bei Temperaturen um denGefrierpunkt ist die Wirksamkeit vermindert. Aufgrund des intensiven Geruchs des Mittels empfehlen wir,Katzen-Schreck ausschließlich im Außenbereich anzuwenden. Ausreichend für ca. 50 m².Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.Hinweise zum Schutz des Anwenders: Missbrauch kann Gesundheitsschäden verursachen. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermittelnfernhalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Enthält ätherische Öle. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.Anfrage an die Giftinformationszentrale, Telefon +49 (0) 30/19240.Entsorgung und Lagerung: Produktreste können dem Hausmüll zugegeben werden. Nur vollständig entleerte Packungen gehören in dieWertstoffsammlung. Entleerte Verpackungen nicht wiederverwenden. Nicht zusammen mit Lebensmitteln lagern. Trocken lagern. Nicht bei Temperaturen > 35°C aufbewahren.Gefahren- und Sicherheitshinweise: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. EUH 208 Enthält ätherische Öle. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.> Hinweise zur Verwendung (Sicherheitsdatenblatt)Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Anbieter: as-garten.de
Stand: 17.05.2019
Zum Angebot
Ferramol® ´Schneckenkorn´ 200 g (100 g / € 2,15)
4,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Ferramol® ´Schneckenkorn´Zur Bekämpfung von Nacktschnecken an Gemüse, Zierpflanzen und in Obstkulturen. Es schont Haustiere, Bienen (NB 6641), Igel und andere Nützlinge. Extrem regenfeste Formulierung. Der Wirkstoff Eisen-III-Phosphat kommt so auch in der Natur vor. Keine toten Schnecken sichtbar, da sich die Schnecken zum Verenden in den Boden verkriechen. Geeignet für den ökologischen Landbau gemäß der Verordnung (EG) Nr. 834/2007.Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig.Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.Zulassungsnummer:034496-00Zulassungsinhaber:W. Neudorff GmbH KG Wirkungsbereich: Molluskizid Wirkstoffgehalt: 9,9 g/kg Eisen-III-phosphatFertigköderProduktleistung: Zur Bekämpfung von Nacktschnecken an Gemüse, Zierpflanzen und in Obstkulturen.Produktnutzen: Keine toten Schnecken sichtbar, da sich die Schnecken zum Verenden in den Boden verkriechen.Inhaltsstoffe: Wirkstoff, wie er auch in der Natur vorkommt.Umweltaussage: Es schont Haustiere, Bienen (NB 6641), Igel und andere Nützlinge. Sonstiges: Geeignet für den ökologischen Landbau gemäß der Verordnung (EG) Nr. 834/2007.Zulassungsgebiete: Gegen Nacktschnecken in Gemüse- und Obstkulturen sowie Zierpflanzen im Freiland und Gewächshaus. Gegen Nacktschnecken in Kartoffeln, Raps, Getreide, Tabak, Ackerbohnen, Zucker- und Futterrüben und Sonnenblumen.Information zur Bienengefährlichkeit: NB6641 Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmengeoder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist,als nichtbienengefährlich eingestuft (B4).Gefahren- und Sicherheitshinweise: P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. EUH 401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. SP1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.Hinweis: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.> Hinweise zur Verwendung (Sicherheitsdatenblatt)> CLP-Kennzeichnungsetikett> GebrauchsanweisungTipps zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln finden Sie hier.Hersteller: W. Neudorff GmbH KG, An der Mühle 3, 31860 Emmerthal

Anbieter: as-garten.de
Stand: 17.05.2019
Zum Angebot
Ferramol® ´Schneckenkorn´, 500 g (1000 g / € 16...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ferramol® ´Schneckenkorn´Zur Bekämpfung von Nacktschnecken an Gemüse, Zierpflanzen und in Obstkulturen. Es schont Haustiere, Bienen (NB 6641), Igel und andere Nützlinge. Extrem regenfeste Formulierung. Der Wirkstoff Eisen-III-Phosphat kommt so auch in der Natur vor. Keine toten Schnecken sichtbar, da sich die Schnecken zum Verenden in den Boden verkriechen. Geeignet für den ökologischen Landbau gemäß der Verordnung (EG) Nr. 834/2007.Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig.Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.Zulassungsnummer:034496-00Zulassungsinhaber:W. Neudorff GmbH KG Wirkungsbereich: Molluskizid Wirkstoffgehalt: 9,9 g/kg Eisen-III-phosphatFertigköderProduktleistung: Zur Bekämpfung von Nacktschnecken an Gemüse, Zierpflanzen und in Obstkulturen.Produktnutzen: Keine toten Schnecken sichtbar, da sich die Schnecken zum Verenden in den Boden verkriechen.Inhaltsstoffe: Wirkstoff, wie er auch in der Natur vorkommt.Umweltaussage: Es schont Haustiere, Bienen (NB 6641), Igel und andere Nützlinge. Sonstiges: Geeignet für den ökologischen Landbau gemäß der Verordnung (EG) Nr. 834/2007.Zulassungsgebiete: Gegen Nacktschnecken in Gemüse- und Obstkulturen sowie Zierpflanzen im Freiland und Gewächshaus. Gegen Nacktschnecken in Kartoffeln, Raps, Getreide, Tabak, Ackerbohnen, Zucker- und Futterrüben und Sonnenblumen.Information zur Bienengefährlichkeit: NB6641 Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmengeoder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist,als nichtbienengefährlich eingestuft (B4).Gefahren- und Sicherheitshinweise: P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. EUH 401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. SP1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.Hinweis: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.> Hinweise zur Verwendung (Sicherheitsdatenblatt)> CLP-Kennzeichnungsetikett> GebrauchsanweisungTipps zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln finden Sie hier.Hersteller: W. Neudorff GmbH KG, An der Mühle 3, 31860 Emmerthal

Anbieter: as-garten.de
Stand: 17.05.2019
Zum Angebot
Neudosan® AF Neu ´Blattlausfrei´ 250 ml (100 ml...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neudosan® AF Neu ´Blattlausfrei´Anwendungsfertiges Sprühmittel natürlichen Ursprungs für drinnen und draußen zur gezielten Bekämpfung von saugenden Insekten und Spinnmilben an Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Wirkt unter anderem gegen Blattläuse, Blattsauger, Weiße Fliege, Spinnmilben und Sitka-Fichtenlaus. Nützlingsschonend und nicht bienengefährlich (NB 6641). Geeignet für den ökologischen Landbau gemäß der Verordnung (EG) Nr. 834/2007. Zulassungsgebiete:Gegen Blattläuse, Weiße Fliegen, Spinnmilben an Zierpflanzen im Gewächshaus, Zimmer, Büroraum und auf Balkonen. Gegen Blattläuse und Spinnmilben an Zierpflanzen im Freiland. Gegen Blattläuse im Freiland an Blatt-, Frucht- und Stielgemüse. Gegen Spinnmilben und saugende Insekten an Kernobst (ausgenommen Blutlaus), gegen saugende Insekten an Steinobst und Beerenobst, gegen Blattläuse an Erdbeeren. Zulassungsnummer: 024210-00Zulassungsinhaber: W. NEUDORFF GMBH KG Wirkungsbereich: Akarizid, Insektizid Wirkstoffgehalt: 10,2 g/l Fettsäure-Kaliumsalze (Kali-Seife),Information zur Bienengefährlichkeit:NB6641 Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nichtbienengefährlich eingestuft (B4).Produktleistung:Anwendungsfertiges Sprühmittel zur gezielten Bekämpfung von saugenden Insekten und Spinnmilben an Obst, Gemüse und Zierpflanzen.Produktnutzen:Wirkt unter anderem gegen Blattläuse, Blattsauger, Weiße Fliege, Spinnmilben und SitkafichtenläuseInhaltsstoffe:Wirkstoff natürlichen Ursprungs.Anwendung: 2 %ig, d.h. 100 ml auf 5 Liter Wasser. Pflanzen gründlich von allen Seiten besprühen, Blattunterseiten mitbehandeln vorzugsweise frühmorgens oder gegen Abend spritzen.Umweltaussage:Nützlingsschonend und nicht bienengefährlich (NB 6641)Anwendungsbestimmungen: NW468: Anwendungsflüssigkeiten und deren Reste, Mittel und dessen Reste, entleerte Behältnisse oder Packungen sowie Reinigungs- und Spülflüssigkeiten nicht in Gewässer gelangen lassen. Dies gilt auch für indirekte Einträge über die Kanalisation, Hof- und Straßenabläufe sowie Regen- und Abwasserkanäle.Informationen zur Bienengefährlichkeit: ´´NB6641 Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist,als nichtbienengefährlich eingestuft (B4).´´Sonstiges:Geeignet für den ökologischen Landbau gemäß der Verordnung (EG) Nr. 834/2007.Gefahren- und SicherheitshinweiseP102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. EUH 401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. SP1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.Hinweis: Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig.Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.> Hinweise zur Verwendung (Sicherheitsdatenblatt)> CLP-Kennzeichnungsetikett> GebrauchsanweisungTipps zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln finden Sie hier.Hersteller: W. Neudorff GmbH KG, An der Mühle 3, 31860 Emmerthal

Anbieter: as-garten.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot